Biosysteme (Proteine, Lipide usw.)

Beschreibung

protein

Biopolymere können physikalische oder chemische Umwandlungen durchlaufen, die mit thermischen Effekten einhergehen, die trotz ihrer sehr geringen Größe mit Mikrokalorimetern gemessen werden können.
Üblicherweise werden Faltung und Entfaltung, Aggregation, Wechselwirkung mit Liganden und durch Enzyme katalysierte Reaktionen mit dieser Technik untersucht.

Zugehörige Produkte

HP microDSC

microDSC7 evo

Mikrokalorimetrie Von -45 °C bis 120 °C Zu den HIGHLIGHTS gehören: Breiter Temperaturbereich (von -45 °C bis 120 °C) Verwendung im isothermen oder im DSC-Modus (programmierte Temperaturrampen). Es können Proben aller Art analysiert werden: Flüssigkeiten, Gele, Pulver, Festkörper. Geschlossene und herausnehmbare Probenbehälter in großer Vielfalt. DSC-Messungen unter sehr hohem Druck (bis 1 000 bar /...

Weiterlesen »

C80-300dpi

C80

Unvergleichliche Messpräzision: Der 3D-Calvet-Sensor umgibt die Probe vollständig, um den Wärmefluss quantitativ zu erfassen. Egal wie groß oder klein die Wärmetransformation ist, das System bietet ein umfassendes Bild des Ereignisses. Absolutkalibrierung: mit einem dreidimensionalen Sensor ist die Empfindlichkeit des C80 unabhängig von: Gewicht, Form und Art (Pulver, Fasern, Flüssigkeit, usw.) der Probe Der Art des...

Weiterlesen »

Dokumentation

Application notes
Articles See articles