96 Line DTA / DSC

Die highlights

Hochtemperatur-DTA / -DSC für große Volumina (Raumtemperatur bis 2000°C)

Manchmal stehen die Anforderungen unterschiedlicher Analysen zueinander im Widerspruch: So ist z.B. eine kleine Probenmasse für die genaue Bestimmung eines Übergangs, eine große Masse für die präzise Bestimmung der Wärmekapazität notwendig, eine Analyse erfordert konstante, eine andere variable Temperatur, eine Messung muss in offenen, eine andere in geschlossenen Tiegeln erfolgen. Um diesen unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, wurden zwei verschiedene Sensortypen entwickelt. MHTC 96 hf-dsc für:

– Die Untersuchungen von Strukturübergängen in Metallen, Legierungen, Mineralen und Oxiden.
– Die Erstellung von Phasendiagrammen.
– Die Untersuchung der Materialreaktivität bei hohen Temperaturen.
– Die Bestimmung der Wärmekapazität Cp bei kontinuierlicher oder bei stufenweiser Änderung der Temperatur. MHTC 96 drop für:
– Den isothermen Modus, der insbesondere für die Einwurfkalorimetrie benutzt wird, um die spezifische Wärme von sehr unterschiedlichen Materialien zu messen, wie z.B. die Lösungswärme von Metallen in Metallbädern (Legierungsbildung), Oxiden in Oxidbädern (komplexe Oxidbildung), Berechnung thermischer Gleichgewichte usw.
– Den programmierten Modus, dies ist der DSC-Modus bei großvolumigen Proben. Die Anwendungen sind analog zu denen des DSC-Sensors.

technische Daten
96 Line DTA 96 DSC 96
Temperaturbereich des Messmoduls (°C) R.T./1600, R.T./1750, R.T./1500,
Tiegelvolumen (μl) 220/550 360/420
Max. Probengröße (mm) entfällt entfällt
Auflösung entfällt 5 μW
RMS-Rauschen entfällt 66 μW
Spezifisches RMS-Rauschen entfällt 0,16 μW/μl
Messbereich entfällt entfällt
Ausstattung

simultane TGA-DTA:
– Raumtemperatur bis 1600°C
– Raumtemperatur bis 1750°C
– Raumtemperatur bis 2000°C
simultane TGA-DSC:
– Raumtemperatur bis 1500°C
– Raumtemperatur bis 1600°C

dokumentation


Broschüren

This is an extract of our documentation, please register to have access to all documentation



Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC)/ Differenzthermoanalyse (DTA) : 96 Line DTA / DSC par SETARAM