RSC-400AS

Die highlights

Das RSC-400AS ist ein schnelles Screening-Kalorimeter mit:

  • DOPPELPROBENPRÜFUNG für einen höheren Durchsatz und eine höhere Genauigkeit, wenn eine Probe und eine Referenz (inertes Lösungsmittel) gleichzeitig geprüft werden
  • STRAHLHEIZUNG und genaue Temperaturregelung (0,01 ° C) für genauere Zersetzungstemperaturmessungen
  • MIT 8-mL-PROBENHALTERN können repräsentative Proben (in Bezug auf Volumen und Masse) getestet werden
  • ACCESSIBLE PRICED Instrument und Ersatzteile
technische Daten
Temperature range (°C) Room Temperature to 400
Temperature accuracy / control (°C) 0.01
Heating rate range (°C/min) 0.5 to 10
Modes Temperature Scanning,
Isothermal, Dual Scan
Pressure Range (bar) 0 to 200
Pressure Resolution (bar) 0.001
Pressure Accuracy (bar) +/- 2
Ausstattung

Mit seinem großen Temperaturbereich ist der RSC-400AS in der Lage, eine Vielzahl von Materialien von niedrigen bis zu hohen Zersetzungstemperaturen zu testen und energetische Zersetzungen zu testen, die zu einem starken Temperaturanstieg führen.

Sein Druckbereich von bis zu 200 bar ist ideal für Reaktionen, bei denen große Gasmengen freigesetzt werden, und zum Testen großer Proben.

RSC-400AS ist ein vielseitiges Kalorimeter, das in verschiedenen Modi betrieben wird

Der Temperaturabtastmodus ermöglicht eine schnelle Bestimmung der einsetzenden Zersetzungstemperatur
Der Dual-Scan-Modus spart Zeit, da zwei Aufheizraten verwendet werden: eine schnelle Aufheizung, um eine Starttemperatur zu erreichen, und eine langsamere Aufheizrate für die Zersetzungstemperaturmessung
Der isotherme Modus soll die Reaktionskinetik charakterisieren

Anwendungen

RSC-400AS wird normalerweise zum Testen der thermischen Stabilität von Chemikalien verwendet, wenn zusätzliche Druck- und Gasentwicklungsdaten von Interesse sind.

Im Scale-up-Prozess wird es nach der Schnellprüfung verdächtiger Materialien verwendet, die mithilfe einer DSC identifiziert wurden. Aufgrund der zentralen Rolle von Gasfreisetzungsreaktionen bei der Gefährdung von Anlagenprozessen werden größere Proben von etwa 5 bis 10 g in RSC-400AS-Zellen, die mit einem Drucksensor ausgestattet sind, bis zur Zerstörung erhitzt. Der Fokus der Studie liegt auf dem Verständnis des entwickelten Gasvolumens, wann und wie schnell es sich entwickelt, um sein Zersetzungsprofil zu verstehen.

dokumentation


Broschüren

This is an extract of our documentation, please register to have access to all documentation



zugehörige produkte
Adiabatische Kalorimetrie : RSC-400AS par SETARAM