SENSYS evo TG-DSC

Die highlights

Dynamisches Differenzkalorimeter

  • Unvergleichliche Genauigkeit: der einzigartige 3D-DSC-Sensor umhüllt Ihre Proben- und Referenztiegel vollständig, sodass die Gesamtenergie egal welchen Übergangs gemessen wird, und dies in einer unerreichten Messgenauigkeit.
  • Parameterunabhängige Kalibrierung: Durch den 3D-Sensor ist die Kalibrierung des SENSYS evo unabhängig von:
    – der Probenmasse und -art (Pulver, Faser, Flüssigkeit usw.),
    – dem Kontakt zwischen Probe und Sensor,
    – der Tiegelart,
    – der Art des Trägergases (inert, oxidierend, reduzierend, feucht, unter Druck) und dessen Durchflussrate.

Thermogravimetrie

  • Hervorragende TG-Basislinie: die Symmetrie der Mikrowaage mit der vertikal vom Waagebalken hängenden Probe bzw. Referenz ist Garant für die im Verlauf der Zeit reproduzierbare Positionierung der Probe und die hervorragende Stabilität der TG-Basislinie.
  • Automatische Auftriebskompensation: Probe und Referenz werden im Inneren des gleichen Kalorimeterblocks (symmetrischer Ofen) beheizt, wodurch der Auftrieb und dessen Änderung automatisch kompensiert wird.

Einfache Handhabung: Die speziell dafür entwickelte, marktführende CALISTO-Software ist nicht nur intuitiv,  sondern auch so leistungsfähig, dass sie jede Art von Experiment durchführen und jegliche Datenauswertung  vornehmen kann.

2D plate-shaped or cylindrical 3D Calvet sensor?

NEW PARTS AND OPTIONS
Secondary Vacuum
This solution consists of silica tubing connected to a turbomolecular pump via a computer controlled solenoid valve. The vacuum level is measured by a Pirani gauge and acquired by the software.

Crucible, pierced lid
Aluminum crucibles are available with pierced lids to work in TG-DSC mode, along with silica or inconel tubing options, allowing heat of evaporation measurement. The crucible volume is 90 µL, diameter 4mm and height 11.3mm.

SENSYS evo TGA only
A cost effective SENSYS evo TGA was designed without the standard DSC function.  Operation remains between -120 and 830°C.

technische Daten
Temperaturbereich
Raumtemperatur bis 830 °C
Mit Kühlzubehör
-120 °C bis 200 °C (Flüssigstickstoff-Zubehör)
Temperaturgenauigkeit
+/-0.1 °C
Programmierbare Temperaturrate
0.01 bis 30 °C min-1
DSC
Kalorimetrische Genauigkeit
+/-0.1 %
RMS Rauschen
0.2 μW
Auflösung 0.35 μW / 0.035 μW
Dynamic range Resolution +/-2500 mW
Gase 3 Trägergase (MFC von 4 bis 200 ml/min) + 1 Auxiliar oder
Reaktivgas (MFC von 0,3 bis 16 ml/min)*
Druckoption (nicht gesteuert)
Hochdrucktiegel (bis 500 bar / 7 250 psi bei 600 °C)
Druckoption (gemessen & gesteuert)
Hochdrucktiegel (bis 350 bar / 5 800 psi bei 800 °C)
TG
Maximale Wägefähigkeit
3 g
Wägebereich
+/-200 mg
Wägegenauigkeit
+/-0.01 %
TG Auflösung
0.02 μg, 0.002 μg
Dynamische Basisliniendrift
< 10 μg
Isotherme Temperaturgenauigkeit
+/-0.1 °C
Vakuum < 10-1 mbar
Gasanalyse
MS-, FTIR-, GC-Kopplung
Gewicht 55 kg (121 lbs)
Abmessungen (Höhe / Breite / Tiefe) 60 geschlossen, 80 offen / 53 / 58 cm
(23,6 geschlossen, 31,4 offen / 20.9 / 22.8 in)
Spannungsversorgung
230 V – 50/60 Hz
Ausstattung

TIEGEL
Es stehen Tiegel mit einem Fassungsvermögen von 150 μl aus Aluminium, Aluminiumoxid, Platin und Siliziumdioxid zur Auswahl, damit der chemischen Natur der Probe Rechnung getragen werden kann. Zum Schutz der Messeinheit und der Analysekammern kann ein zusätzliches Siliziumdioxidrohr für Analysen mit korrosiven Spülgasen angebracht werden.

UNTERSUCHUNG DER ZERSETZUNGSGASE

Das SENSYS evo Design erlaubt den einfachen Zugang zu den Zersetzungsgasen, wodurch ein direkter Anschluss an zusätzliche Analysegeräte wie MS, FTIR, GC usw. möglich ist, ohne die Probe übermäßig zu verdünnen und ohne lange Übertragungsleitungen. Setaram bietet eine große Palette an Übertragungsleitungen und Softwarelösungen für eine umfassende Systemintegration an.

Bislang wurde SENSYS erfolgreich kombiniert mit:

– FTIR/MS und GC

– Gassorptionsgeräten

– Einem Röntgenabsorptionsspektroskopie-Gerät

Anwendungen

Mit seiner großen Genauigkeit und seinem breiten Temperaturbereich (-120°C bis 830°C) hat das SENSYS evo  TG-DSC einen großen Anwendungsbereich, insbesondere auf den Gebieten der Thermodynamik (Genauigkeit der spezifischen Wärmekapazität Cp innerhalb von +/-1 %), Pharmazie (Phasendiagramm, Polymorphie, Reinheit, thermische Stabilität), Sicherheit chemischer Prozesse (Übergang, Zersetzung unter hohem Druck), Energie (Katalyse, Wasserstoffspeicherung, Wasserstoffadsorption), Polymere (Glasübergang, Messungen unter Druck) und vielen mehr.

dokumentation


Broschüren
Poster

This is an extract of our documentation, please register to have access to all documentation



zugehörige produkte
videos
Simultane Thermogravimetrische Analyse & Dynamische Differenzkalorimetrie / Differenzthermoanalyse (STA, TGA-DTA/DSC) : SENSYS evo TG-DSC par SETARAM